Mittwoch, 12. Mai 2021

Leser zahlen gerne und sogar viel f√ľr Inhalte

Pay first! funktioniert – wenn die Rahmenbedingungen stimmen

Mannheim, 27. Januar 2018. (red/pro) Seit Jahren macht sich journalistische Medien Gedanken um die Finanzierung der Arbeit. Ganz vorne ist immer noch Werbung, aber wichtig erscheint die Frage, wie man die Leser/innen zum Zahlen bringen kann. Das Rheinneckarblog experimentiert damit und hat Erfolg. … [Weiterlesen...]

Warum ich jedem abrate, ein Lokalblog zu gr√ľnden

Don’t dream – it’s over

Mannheim, 04. Juli 2017. (red/pro) In dieser Zeit ein neues Medium im Lokalen zu gr√ľnden, grenzt an ein Himmelfahrtskommando. Wenn man nicht viel Geld und Mitstreiter mit hohem fachlichen K√∂nnen, hoher Leistungsbereitschaft¬†und gro√üer Leidensf√§higkeit hat, ist das Unterfangen nahezu aussichtslos. Tats√§chlich ist das Sterben von Lokaljournalismus h√∂chst gef√§hrlich und dieser Text treibt Ihnen das Grauen in den Kopf. Garantiert. … [Weiterlesen...]

Die Reparierer schlagen zur√ľck

Was #Sauerkraut aka #Krautreporter noch blockieren sollte

  Mannheim/Berlin, 22. Juni 2015. Die-den-Internet-Journalismus-Reparierer, also die #Krautreporter, sind sauer und aktuell damit #Sauerkraut. Irgendwas an meinen √Ąu√üerungen muss diesen Dilettanten aufgesto√üen sein. Sie haben mich auf Twitter blockiert - aber wie √ľblich, haben sie viel vorgehabt, aber nur wenig erreicht. … [Weiterlesen...]

In eigener Sache: Einstweilige Verf√ľgung wegen „Namensrechtsverletzung“

Heddesheim/Saarbr√ľcken, 18. Oktober 2011. Der freie Journalist XXX-¬† (Name zensiert) (ARD, SR, Plusminus) hat gegen mich eine Einstweilige Verf√ľgung beantragt, der das Landgericht Saarbr√ľcken mit einem Vers√§umnisurteil stattgegeben hat. Heute habe ich meinen Anwalt mit Einspruch und Gegen√§u√üerung beauftragt. Der Fall wird vermutlich vor Gericht erneut verhandelt werden. Von Hardy Prothmann Der freie Journalist XXX-¬† (Name zensiert) sieht sich in seiner W√ľrde verletzt, weil ich in einem … [Weiterlesen...]

Offener Brief an Bundeskanzlerin Merkel: Warum beleidigen Sie Menschen, die ein Grundrecht wahrnehmen?

Heddesheim/Berlin, 20. September 2011. Beim Zeitungskongress 2011 des Bundesverbands Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) hat sich Bundeskanzlerin Angela Merkel zum Leistungsschutzrecht und zu Bloggern ge√§u√üert - leider muss man annehmen, dass ihre Aussagen entweder einer umfassenden Unkenntnis oder einer sturen Arroganz entspringen. Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin! Laut Financial Times Deutschland werden Sie, Frau Merkel, so zitiert: "Qualit√§t l√§sst sich durch Blogger nicht … [Weiterlesen...]

Das Medienblog pushthebutton.de rangiert unter den 50 Top-Blogs

Heddesheim, 18. September 2011. (red) Der Dienst Virato.de hat die Top-50-Blogs in Deutschland nach dem SMQ-Index ver√∂ffentlicht. SMQ-¬†(Social-Media-Quotient) ist die durchschnittliche Social-Media-Verbreitung (Facebook, Twitter) pro Artikel/Blogbeitrag einer Quelle. "Diese Top 50 zeigen somit deutsche Blogs (oder blog√§hnliche Websites) an, die sehr beliebt sind und deren Content sehr oft von Usern √ľber soziale Netzwerke geshared wird. Andere bekannte Blogs, die man evtl. auch unter diesen … [Weiterlesen...]

tazlab РGanz schön viele Holzköppe

Heddesheim/Berlin/Haus der Kulturen der Welt. Die tageszeitung und Der Freitag haben nach Berlin eingeladen - zum tazlab: "Die Revolution haben wir uns anders vorgestellt". Der Name passte, weil zwar viel von Revolution geredet wurde, tats√§chlich aber keine stattgefunden hat. Noch nicht, noch l√§ngst nicht, aber sicher irgendwann mal. So ist das mit Revolutionen - die lassen sich schlecht terminieren. Von Hardy Prothmann Die Revolution habe ich mir tats√§chlich anders vorgestellt: "Brauchen … [Weiterlesen...]

In eigener Sache: Der Journalismus und die Werbung der Zukunft

Guten Tag! Rhein-Neckar/Berlin, 04. M√§rz 2011. Der Ausschuss -‚ā¨ňúKultur und Medien-‚ā¨‚ĄĘ des Bundestages hatte vergangene Woche zum Thema ‚ÄúZukunft des Qualit√§tsjournalismus-‚ā¨¬Ě geladen. Verschiedene Medienexperten stellten ihre These zum Thema vor. Darunter Wolfgang Blau, Chefredakteur von "Zeit online". Wir dokumentieren seinen Vortrag. Wolfgang Blau ist ein geachteter und gesch√§tzter Kollege, der mit zeit.de ein sehr gutes journalistisches Qualit√§tsangebot im Internet macht, dass auch von uns … [Weiterlesen...]

100 Prozent daneben

Heddesheim/Passau, 04. M√§rz 2011. In Passau gibt es ein neues Online-Portal. Das nennt sich Lokalnews - 100% lokal - Passau. Handelt es sich um eine weitere "kleine Klitsche" von irgendwelchen "Spinnern", die tats√§chlich denken, sie k√∂nnten "etablierten Verlagen" Konkurrenz machen? Wohl kaum. Klar d√ľrfte mittlerweile sein, dass von lokalnews.de weder eine Konkurrenz f√ľr "etablierte Verlage" zu erwarten ist, noch Transparenz. Und 100-prozentiger-Lokaljournalismus? Naja. Von Hardy … [Weiterlesen...]

Masterarbeit √ľber hyperlokale Medien

Guten Tag! Imke Emmerich hat ihre Masterarbeit vorgelegt und eine 1,0 "kassiert". Die Arbeit steht bei istlokal.de, dem Netzwerk f√ľr lokale und regionale Blogs, zum Download bereit. Masterarbeit: Hyperlokale Plattformen in Deutschland Sch√∂ne Gr√ľ√üe Hardy Prothmann … [Weiterlesen...]