Montag, 10. Dezember 2018

Ich blogge jetzt mal ganz meinungsmäßig zu den Krautreportern ohne Filter

Danijel Višević geht mir auf den Sack

Mannheim, 22. Mai 2014. (red) "Danijel Višević ist Fernsehreporter bei der Deutschen Welle, spezialisiert auf IT und Startups. Seit zwei Jahren produziert er die Serie „Startup Berlin – Stadt der Ideen“, die unter anderem fĂĽr den Deutschen Wirtschaftsfilmpreis nominiert wurde. Aktuell viel spannender dĂĽrfte fĂĽr ihn allerdings das Krautreporter-Magazin sein, fĂĽr das er ĂĽber seine Themen kĂĽnftig berichten soll – insofern es an den Start geht." Da schreibt "upgrademeblog.com". Gescheite Fragen … [Weiterlesen...]

Netzwerk Recherche: SchmeiĂźt die verkommenen Austern einfach weg und geht Miesmuscheln suchen

Heddesheim/Köln/Hamburg/Berlin/DĂĽsseldorf/MĂĽnchen/Mainz, 10. November 2011. Das Netzwerk Recherche, Deutschlands, wenn nicht Europas "elitärster Journalistenverein", will sich am morgigen Freitag neu erfinden. Auf einer Mitgliederversammlung soll ein neuer Vorstand gewählt werden. Ob das gelingen mag, darf man anzweifeln. Noch mehr, ob diese "Mitgliederversammlung" eigentlich beschlussfähig ist. Von Hardy Prothmann Ăśber die Details der Affäre "Netzwerk Recherche" und die darin … [Weiterlesen...]

Wer schreibt den besseren Nachruf? Wikipedia oder Volker Schmidt von zeit.de?

Heddesheim/MĂĽnchen, 26. Juni 2011. Der groĂźartige Schauspieler Peter Falk ist im Alter von 83 Jahren gestorben. Zeit fĂĽr Nachrufe auf den Charakterdarsteller. So auch bei zeit.de. Oder wars in Wikipedia? Von Hardy Prothmann Damit eines von vorneherein klar ist. Ich behaupte definitiv nicht, dass ein Volker Schmidt fĂĽr zeit.de den Eintrag bei Wikipedia zu Peter Falk abgeschrieben hat. Ich behaupte auch nicht, dass er ihn geschrieben hat. Ich finde es nur merkmĂĽrdig, dass sich der Nachruf … [Weiterlesen...]

Kurios: Protokoll eines Anrufs bei der Sparkasse Rhein-Neckar-Nord

Heddesheim/Mannheim, 28. April 2011. Was mir am Journalistenberuf so viel SpaĂź macht? Er ist vielseitig und man erlebt die dollsten Dinge. Beispielsweise heute, beim Versuch, die Pressestelle der Sparkasse Rhein-Neckar-Nord zu erreichen. Von Hardy Prothmann Wegen der bei Sony gestohlenen Kundendaten rufe ich bei der größten Bank in der Region an, der Sparkasse Rhein-Neckar-Nord. Die hat rund 1.000 Mitarbeiter, 60 Geschäftsstellen und eine Bilanzsumme von 4,6 Milliarden Euro. Auf der … [Weiterlesen...]

Frau Görlitz und ich

Guten Tag! Auf meinem Tisch stapeln sich die Themen und die zu schreibenden Artikel. Dann mache ich die Post auf und finde die anwaltliche Aufforderung, etwas zu unterlassen. Konkret: Äußerungen wie in diesem Artikel Das Drama der journalistischen Prostitution. Dabei war ich schon froh, dass die Geschichte "Geschichte war" und fest entschlossen, Geschichten dieser Art zu unterlassen. Warum? Ganz einfach. Die Umsetzung des Kommentars war stilistisch Mist. Warum? Auch ganz einfach. … [Weiterlesen...]