Mittwoch, 17. Juli 2019

Geprothmannt: Ich lass mir das Essen nicht vermiesen

Rhein-Neckar/Deutschland, 06. Juni 2011 (red) Die EHEC-Angst geht um. Warum? Weil ein Haufen verantwortungsloser Medien Panik bei den Menschen sch√ľrt. Und jede Menge falsche Informationen unters Volk bringt. Wer klug ist, durchschaut die Berichte √ľber die angebliche Seuche - die wahre Seuche ist die Sensationsgier vieler Medien. Von Hardy Prothmann Am Anfang waren es ein paar EHEC-F√§lle. Dann waren es ein paar mehr. Dann sollen spanische Gurken schuld gewesen sein, dann Gem√ľse aus … [Weiterlesen...]

Vergurkte Berichterstattung – Panikmache made by „Qualit√§tsjournalismus“

Mannheim/Weinheim/Heidelberg/Rhein-Neckar, 28. Mai 2011. (red) Die Erregung √ľber Erreger hat zwei Ursachen - einerseits ein Qualit√§tsproblem bei der Erzeugung von Nahrungsmitteln. Andererseits ein Qualit√§tsproblem bei der Erzeugung von Nachrichten. Die Verbraucher sind verunsichert - als Konsumenten von Nahrungsmitteln. Dabei sollten sie als Konsumenten von Informationen viel vorsichtiger sein. W√§hrend man dem Darmkeim auf der Spur ist und erkrankte Patienten behandelt, zeigt sich, dass der … [Weiterlesen...]