Montag, 24. Februar 2020

Als die Lateiner selbst als Kichererbse die guten Sitten noch beherrschten

Non cum aliis, sed tecum ipse certa!*

Mannheim/Berlin, 10. Dezember 2012. (red) Heute ist ein schwarzer Tag f√ľr alle, die die Debattenkultur lieben. K√∂nnte es sein, dass Cicero (sprich Kikero), das "Magazin f√ľr politische Kultur", auf seiner Suche nach Orginalit√§t den Guttenberg, also den falschen Gipfel, bestiegen hat? "Nein, nein", wehrt der Vorsteiger, seines Namens Seils, ab. Er bezeichnet den Verstieg als Erstbezwingung. Von Hardy Prothmann Genug geschwafelt. Fakt ist: Im Oktober 2010 habe ich zur Rettung der deutschen … [Weiterlesen...]

Nachtstudio – Onanie des Feuilletons

Eigentlich wollte ich nur kurz abschalten und habe die Glotze eingeschaltet. Direkt zu Beginn des Nachstudios: http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/30/0,1872,8045438,00.html Panzer, Broder und Seidl sowie Lamya Kaddor und Hamed Abdel-Samad Das war mehr als interessant. Broder ist ein Claqueur. Klug, provokant und durchgeknallt. Seidl hat dem nichts entgegenzusetzen. Kaddor ist sympathisch und von Panzer sträflich vernachlässigt worden. Am Klügsten äußerte sich … [Weiterlesen...]