Montag, 10. Dezember 2018

Offener Brief an Bundeskanzlerin Merkel: Warum beleidigen Sie Menschen, die ein Grundrecht wahrnehmen?

Heddesheim/Berlin, 20. September 2011. Beim Zeitungskongress 2011 des Bundesverbands Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) hat sich Bundeskanzlerin Angela Merkel zum Leistungsschutzrecht und zu Bloggern ge√§u√üert - leider muss man annehmen, dass ihre Aussagen entweder einer umfassenden Unkenntnis oder einer sturen Arroganz entspringen. Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin! Laut Financial Times Deutschland werden Sie, Frau Merkel, so zitiert: "Qualit√§t l√§sst sich durch Blogger nicht … [Weiterlesen...]

tazlab РGanz schön viele Holzköppe

Heddesheim/Berlin/Haus der Kulturen der Welt. Die tageszeitung und Der Freitag haben nach Berlin eingeladen - zum tazlab: "Die Revolution haben wir uns anders vorgestellt". Der Name passte, weil zwar viel von Revolution geredet wurde, tats√§chlich aber keine stattgefunden hat. Noch nicht, noch l√§ngst nicht, aber sicher irgendwann mal. So ist das mit Revolutionen - die lassen sich schlecht terminieren. Von Hardy Prothmann Die Revolution habe ich mir tats√§chlich anders vorgestellt: "Brauchen … [Weiterlesen...]

In eigener Sache: Protest gegen Hamburger Urteil zu „Schweigegeld“

Guten Tag! Rhein-Neckar/Hamburg/Regensburg, 14. M√§rz 2011. (red) Heute wurde dem Regensburger Journalisten Stefan Aigner per Urteil untersagt, Zahlungen der Kirche an die Eltern eines Missbrauchsopfers als "Schweigegeld" zu bezeichnen. Das Netzwerk istlokal.de, zu dem auch unsere Blogs geh√∂ren, protestiert dagegen und fordert eine "Unterlassung" durch die Kirche. Von Hardy Prothmann Seit einigen Jahren steigt die Zahl der Abmahnungen und Prozesse gegen Journalisten und teils auch … [Weiterlesen...]