Donnerstag, 15. November 2018

Geprothmannt: UneigennĂŒtzige WohltĂ€tigkeit? Von wegen! Spenden und Sponsoring sind Werbung

Rhein-Neckar, 12. Dezember 2011. (red) Zur Zeit jagt eine SpendenĂŒbergabe die nĂ€chste - so wie vergangenes Jahr auch und nĂ€chstes Jahr wieder. Besonders in der Vorweihnachtszeit laden viele Firmen und Gemeinden ein, ĂŒber mildtĂ€tige Spenden fĂŒr den guten Zweck zu "berichten". Klares Ziel dieser Aktionen: Die Spender und Sponsoren wollen sich damit ein gutes Image verschaffen - dabei ist das nichts anderes als Werbung. Von Hardy Prothmann Die Redaktion fĂŒr die Lokalblogs in Nordbaden hat … [Weiterlesen...]

Dokumentation: Reaktionen auf Lokaljournalismus, der sich was traut

Bochum/Heddesheim, 28. April 2011. Die Meinungsfreiheit ist in Deutschland grundgesetzlich geschĂŒtzt. Das sehen manche grundsĂ€tzlich anders. In der Nacht vom 27. auf en 28. April wurde die Wand des Wohnhauses des freien Journalisten Stefan Laurin beschmiert. Im September 2009 legte ein Unbekannter ein Nagelbrett vor einen Reifen des Autos des freien Journalisten Hardy Prothmann. Feige Attacken, die einschĂŒchtern sollen und der beste Beweis, das die Meinungsfreiheit im Journalismus eines … [Weiterlesen...]