Samstag, 23. September 2017

Scheffredakteurs-Wechsel

Herr Braun, bewerben Sie sich, ich hab’s gerade getan

Mannheim/Bayreuth, 31. Oktober 2014. Hat man das schon mal gehört? Chefredakteure verdingen sich als Praktikanten? Unerhört? Bislang schon. Das könnte sich ändern, wenn sich Joachim Braun traut. Hardy Prothmann steht bereit. Uneingeschränkt.

Lieber Herr Braun,

durch Facebook-Kommentare bin ich auf eine außergewöhnliche Idee gekommen. Sie schreiben:

Jetzt kriegen Sie doch wieder ein Gefällt mir. In Ihrem Wahnsinn haben Sie durchaus originelle Ideen, Herr Prothmann.

Sie wollen doch auch ein origineller Mensch sein. Zumindest habe ich das Gef√ľhl, weil ich gef√ľhlt f√ľhle, dass Sie meine Thesen in sch√∂ner Regelm√§√üigkeit in Bayreuth’scher Tradition plagiieren.

Sie haben nun die einmalige Chance, das Original kennenzulernen. Sie machen eine Woche bei mir Praktikum, ich eine Woche bei Ihnen.

Und danach schreiben wir ohne R√ľcksicht auf Verluste auf, was wir hier wie dort erlebt haben.

Ist das Wahnsinn? Ist das originell? Haben Sie Bock drauf, mal was anders zu machen?

Herr Braun, bewerben Sie sich als Praktikant bei mir. Formlos.

Ich bewerbe mich gerne bei Ihnen.

Bewerbung

Sehr geehrter Herr Chefredakteur Joachim Braun,

hiermit bewerbe ich mich um ein Praktikum bei Ihnen.

Ich bringe 23 Jahre Erfahrung im Journalismus mit. Aber ich habe gelernt, dass man immer noch mehr lernen kann.

Sie gelten als sehr innovativer Chefredakteur und es w√§re mir eine unb√§ndige Freude, wenigstens eine Woche bei Ihnen lernen zu d√ľrfen.

Zeitlich bin ich flexibel. Ich habe ein Auto und bin bereit f√ľr Eins√§tze aller Art.

Es w√ľrde mich sehr freuen, wenn ich bei Ihnen lernen d√ľrfte.

Hochachtungsvoll

Hardy Prothmann

 

P.S. Sie d√ľrfen sich nat√ľrlich auch bei mir bewerben. Auch weniger schw√ľlstig. Ihnen wie mir geht es doch um… Journalismus. Also lassen Sie uns den voranbringen. Auch mit Wahnsinn und Originalit√§t. Trauen Sie sich einfach.

Print Friendly, PDF & Email
√úber Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gr√ľndungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Portr√§ts und Reportagen oder macht investigative St√ľcke.