Samstag, 15. Dezember 2018

Kurios: Protokoll eines Anrufs bei der Sparkasse Rhein-Neckar-Nord

Heddesheim/Mannheim, 28. April 2011. Was mir am Journalistenberuf so viel Spaß macht? Er ist vielseitig und man erlebt die dollsten Dinge. Beispielsweise heute, beim Versuch, die Pressestelle der Sparkasse Rhein-Neckar-Nord zu erreichen. Von Hardy Prothmann Wegen der bei Sony gestohlenen Kundendaten rufe ich bei der grĂ¶ĂŸten Bank in der Region an, der Sparkasse Rhein-Neckar-Nord. Die hat rund 1.000 Mitarbeiter, 60 GeschĂ€ftsstellen und eine Bilanzsumme von 4,6 Milliarden Euro. Auf der … [Weiterlesen...]

Tolle Trauer – Mannheimer Morgen lockert Todesanzeigen mit Fasnachtsbildern auf

Heddesheim/Viernheim/Mannheim, 09. MĂ€rz 2011. Ein aufmerksamer Leser hat uns auf eine ganz besondere redaktionelle Leistung des Mannheimer Morgen aufmerksam gemacht. Wir dokumentieren eine Seite, die im Lokalteil fĂŒr Viernheim am 02. MĂ€rz 2011 erschienen ist. Mit Bildern der katholischen Frauenfastnacht und Todesanzeigen. Ohne Worte.   … [Weiterlesen...]

Freakshow: Mainpost prĂ€sentiert die Nachrichten von heute fĂŒr morgen also von gestern im Video

Heddesheim/WĂŒrzburg, 09. MĂ€rz 2011. Kennen Sie den Extraklassesuper-Service der Mainpost schon? Nein? Ist auch nicht wirklich schlimm. Wirklich schlimm ist die Umsetzung. Von Hardy Prothmann Die Mainpost bietet den Lesern im Internet einen neuen Service an. Redakteur Joachim Staab liest in der Mittagszeit die Themen vor, die am nĂ€chsten Tag in der Zeitung stehen werden. Das ganz wird per Video aufgenommen. Nochmal: Ein Zeitungsredakteur liest den Zeitungslesern die Themen des nĂ€chsten … [Weiterlesen...]

Warum dieredaktion.de eine blöde Idee ist

Heddesheim/Bonn, 08. MĂ€rz 2011. Die Deutsche Post AG will nun auch Journalismus verkaufen und hat dieredaktion.de gegrĂŒndet. Ich will gar nicht wissen, wer sich das ausgedacht hat, und auch nicht, was das gekostet hat. Eins weiß ich sicher: Es wird nicht funktionieren. Von Hardy Prothmann Soweit im Impressum erkennbar, ist kein Journalist zustĂ€ndig, dafĂŒr aber viele VorstĂ€nde der Post. Was wissen die von Journalismus? Vermutlich wenig. Ob sie viel von der Post verstehen, will ich gar … [Weiterlesen...]

100 Prozent daneben

Heddesheim/Passau, 04. MĂ€rz 2011. In Passau gibt es ein neues Online-Portal. Das nennt sich Lokalnews - 100% lokal - Passau. Handelt es sich um eine weitere "kleine Klitsche" von irgendwelchen "Spinnern", die tatsĂ€chlich denken, sie könnten "etablierten Verlagen" Konkurrenz machen? Wohl kaum. Klar dĂŒrfte mittlerweile sein, dass von lokalnews.de weder eine Konkurrenz fĂŒr "etablierte Verlage" zu erwarten ist, noch Transparenz. Und 100-prozentiger-Lokaljournalismus? Naja. Von Hardy … [Weiterlesen...]

Freundliche Übernahme: Alle Artikel von prothmann.posterous.com auf pushthebutton.de umgezogen

Guten Tag! Alle Artikel (69), die ich zwischen MĂ€rz 2010 und Janaur 2011 auf http://prothmann.posterous.com veröfffentlicht habe, sind nun auch hier im http://pushthebutton.de-Blog zu finden. Lesetipp: Udo Vetter nennt JMStV “miserables Wischiwaschi-€-Gesetz Was kostet Stuttgart 21? - Mein Bild des Tages Berichte ĂŒber meine Lokalblogs QualitĂ€tsdebatte und Polemik: Herr Sahlender, die Wette gilt! Kampagne: Die Vielfalt der Zeitung Die blödsinnige MĂ€r von der … [Weiterlesen...]

Das Facebook-Freundschafts-Dingens-PhÀnomen

Guten Tag! Heddesheim/Facebook-Space, 09. Februar 2011. Über Social Media wird viel geredet - ĂŒberschwenglich oder abwertend. Je nach Alter, GemĂŒtslage, Interessen, Kenntnis oder auch einfach so. Kommentator "Klaus" meint, das sei "alberne Kinderkacke". Das kann man so sehen oder auch anders. Von Hardy Prothmann Kommentator Klaus hat sich den Text "Im WĂŒrgegriff der ExklusivitĂ€t" durchgelesen. Das muss man annehmen, zitiert er doch genau 34 Worte aus einem Text, der aus 2055 Worten … [Weiterlesen...]

LiebesgrĂŒĂŸe aus der Provinz

Guten Tag! Heddesheim/Irgendwo in Deutschland, 08. Februar 2011. Was braucht man Feinde, wenn man auch mit Printkollegen befreundet ist, die als festangestellte Journalisten in der Provinz den ganzen Tag Zeit haben, den Clown in sich zu entdecken. Wenn sie damit fertig sind - verschicken sie Post. Betreff: Zur Aufmunterung. Anhang: prothi.jpg :-) … [Weiterlesen...]